Individuelle Leistungen

Die Vorsorge ist eine vorbeugende Maßnahmen, durch die man verhindern will, dass eine Gefahr oder eine schlimme Situation eintritt. Vorsorgeuntersuchungen dienen der frühzeitigen Erkennung von Krankheiten.

Welche Leistungen für meine Gesundheit werden von der gesetzlichen
Krankenkasse bezahlt?

Aktuell sind etwa 1,4 Millionen Menschen in Deutschland an Krebs erkrankt. Bei Männern entfallen knapp 40 % der Krebserkrankungen auf Tumore des Urologischen Fachgebiets. An erster Stelle steht hier der Prostatakrebs, gefolgt von Blasenkrebs, Hoden und Nierenkrebs.

Der Gesetzgeber sieht zur Krebsvorsorge einer urologischen Krebserkrankung eine Tastuntersuchung der Prostata und ein Gespräch vor. Für die nicht bösartigen Erkrankungen wird keine Leistung durch die Kassen erbracht.

Dies ist für eine sinnvolle Vorsorge unserer Meinung nach weder sinnvoll
noch ausreichend.

Daher bieten wir unseren Patienten eine Auswahl medizinisch sinnvoller Zusatzleistungen an. Alle Untersuchung beruhen auf Empfehlung oder Leitlinien nationaler oder internationaler Fachgesellschaften (DGU, DGA, AUA, EAU). Der medizinische Stellenwert der Diagnostik ist in Studien und Publikationen belegt.


IGEL Leistungen

Blasenvorsorge

Krebsvorsorge / Darmkrebsvorsorge
Prostata Krebsvorsorge 

Hodenkrebs Vorsorge

 

Nieren Vorsorge

 

Beschneidung der Vorhaut

Immunologischen Test MTfob  

Vasektomie

 

Urologische Komplettvorsorge

Hormon und Potenzstörunge
 

NeoControl Magnetstimulationstherapie

 

Fruchtbarkeitsuntersuchung